Sozialwissenschaften: Rasse

Sozialwissenschaften: Rasse
Der Begriff der Rasse ist in den letzten Jahrzehnten zu einer Art “Unbegriff” geworden. Dies, nachdem er jahrhundertelang in Gebrauch war und von Wissenschaftlern aller Provenienz benutzt wurde. Welches Konzept sich mit dem Begriff der Rasse verbunden hat, das beschreibt Steve Fenton in seinem Buch, das der Bestimmung von Ethnizität gewidmet ist, und er tut ...

Sozialwissenschaft: Rassismus

Sozialwissenschaft: Rassismus
Für manche ist Rassismus ein Vorurteil, für andere eine politische Einstellung, für wieder andere eine Ideologie. Manche halten den Begriff für überholt, für unpassend, andere betonen, dass Rassismus zu einer Leerformel verkommen ist, die nur noch affektiven Gehalt trägt. Robert Miles und Malcolm Brown diskutieren, was dafür spricht, Rassismus als politische Ideologie zu betrachten. “On ...

Sprachwissenschaft: Politisch-korrekte Sprache

Sprachwissenschaft: Politisch-korrekte Sprache
Analysen politisch-korrekter Sprache, die – wenn man so will: wissenssoziologisch die politisch-korrekte Sprache hinterfragen sind sehr selten. Einer der wenigen Versuche, das Phänoemn “politisch-korrekte Sprache” in seinen sprachlichen Auswirkungen und Voraussetzungen zu analysieren, stammt von Keith Allan und Kate Burridge. Er findet sich im Buch “Forbidden Words”. Dort steht unter anderem Folgendes zu lesen: “Robert ...

Taguieff: Rassismus als Ideologie

In der “Macht des Vorurteils” entwickelt Pierre-André Taguieff u.a. eine detaillierte Konzeptionalisierung von Rassismus, u.a. als Ideologie. In Zeiten, in denen jeder das Wort “Rassismus” im Mund führt, und nur die wenigsten genau angeben können, was sie mit Rassismus eigentlich meinen, ist es sinnvoll, an die Bedeutung eines wissenschaftlichen Konzepts zu erinnern, das in keiner Weise ...

Sozialpsychologie: Kontakthypothese

Sozialpsychologie: Kontakthypothese
Die Kontakthypothese wird häufig wie folgt – hier nach dem DORSCH-Lexikon der Psychologie – beschrieben: „[D]ie K[ontakthypothese] wurde 1954 von G. Allport entwickelt und besagt, dass häufiger Kontakt zu Mitgliedern anderer Gruppen … die Vorurteile gegenüber diesen Gruppen reduziert.“ Dies ist ungefähr richtig, aber nur ungefähr, denn tatsächlich ist die Kontakthypothese eng verbunden mit der ...