Qualitative Sozialforschung: Gütekriterien

Qualitative Sozialforschung: Gütekriterien
Viele, die qualitativ arbeiten, unternehmen nicht einmal den Versuch, nachzuweisen, dass die Ergebnisse, die sie aus ihren Daten herausinterpretiert haben, allgemeinen Gütekriterien, wie sie in der Wissenschaft Anwendung finden, entsprechen. Qualitative Sozialforschung, so ihre Ausrede, handle vom Verstehen und das Verstehen sei keiner Normierung zugänglich, müsse vielmehr individuell erschlossen werden. Tatsächlich ist Wissenschaft eine Methode, ...

Soziologie: Formen des Selbstmords

Soziologie: Formen des Selbstmords
Während in der Soziologie und anderen Sozialwissenschaften derzeit die qualitative Sozialforschung auf dem Vormarsch ist, hat der Gründungsvater der Soziologie nicht viel von Soziologie ohne quantitative Begründung gehalten. Was viele nicht wissen: Die Formen von Selbstmord, die Emil Durkheim in seinem “Der Selbstmord” unterscheidet, sind nicht nur theoretisch argumentiert und am Fallbeispiel illustriert, sondern anhand ...

Qualitative Sozialforschung: Dichte Beschreibung

Qualitative Sozialforschung: Dichte Beschreibung
Obwohl qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung in den letzten Jahren im Trend lagen und immer noch liegen, gibt es klassische Elemente der qualitativen Sozialforschung, ausgereifte Methoden, die mehr oder weniger ein Mauerblümchendasein führen. Beispiele dafür sind die Grounded Theory und die Dichte Beschreibung, eine ethnographische Methode, die von Clifford Geertz entwickelt wurde. Beiden Methoden, der ...

Die Gesetze des Chaos

Die Gesetze des Chaos
Der Titel, der wie ein Widerspruch in sich klingt, stammt vom Cover eines Buches von Ilja Prigogine, das zu den Büchern gehört, die man nur schwer wieder aus der Hand legen kann, a page turner, wie es im Englischen heißt. “Das Chaos ist stets die Folge von Instabilität. Das reibungslose Pendel ist ein stabiles System, ...

Qualitative Inhaltsanalyse: Gütekriterien

Qualitative Inhaltsanalyse: Gütekriterien
Viele, die sich heute von qualitativen Methoden einen empirischen Touch in ihrer Arbeit erhoffen, ist nicht oder nicht mehr klar, dass es normalerweise zur Anwendung einer qualitativen Methode gehört, die Güte der eigenen Analyse zu prüfen. Mayring behandelt die entsprechenden Möglichkeiten, die Güte der eigenen qualitativen Inhaltsanalyse zu bestimmen auf den Seiten 109 bis 115 ...

Qualitative Methoden: Dokumentarische Methode

Qualitative Methoden: Dokumentarische Methode
Was macht man mit einem Berg von Papier, auf dem transkribiert wurde, was zuvor in mehreren qualitativen Interviews an Material angefallen ist? Die meisten Lehrbücher hüllen sich hier in Schweigen oder erklären in weitgehend abstrakter Weise, was man mit den vielen Worten tun soll. Ausnahmen, wie die Grounded Theory von Glaser und Strauss oder die ...