Kulturanthropologie: Staatssozialismus

Kulturanthropologie: Staatssozialismus
Kulturanthropologie oder Ethnologie zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass sie ihren Blick auf Kultur, fremde Kultur bzw. andere Kulturentwürfe richten, sie zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie zuweilen einen verfremdeten Blick auf die eigene Kultur richten und auf diese Weise Selbstverständlichkeiten hinterfragen, zuweilen mit überraschenden Ergebnissen. Ein Beispiel findet sich bei Marvin Harris: ...