Statistik: Zeitreihen glätten

Statistik: Zeitreihen glätten
Das Glätten von Zeitreihen hat keine ästhetischen Ursachen. Es ist ein Mittel, das dabei hilft, den Überblick zu bewahren, und es ist ein Mittel, ein sehr einfaches und leicht handhabbares Mittel, um Vorhersagen zu machen. Wir stellen dies am Beispiel exponentieller Glättung (exponential smoothing) dar: “Another method of smoothing a time series, which also serves ...

Ökonomie: Anti-Fragile

Ökonomie: Anti-Fragile
Im angelsächsischen Ausland macht derzeit Nassim Nicholas Taleb Furore mit seiner Idee, dass man Chaos nicht beherrschen kann, auch statistisch nicht. Statt dessen, so Taleb, sei es besser, das Chaos so zu strukturieren, dass man gelegentlich auftretenden, unvorhersehbare Ereignisse, die er Black Swan Ereignisse nennt, Ereignisse wie z.B. die Finanzkrise der Jahre 2008ff, nicht den ...

Sozialwissenschaften: Bewusst falsche Prognosen

Sozialwissenschaften: Bewusst falsche Prognosen
Zuweilen findet man in wissenschaftlichen Publikationen unerwartet klare Aussagen darüber, wie Wissenschaft und ihr Leumund missbraucht und benutzt werden. Von Karl-Dieter Opp stammt die folgende Passage: “Wir sind bisher davon ausgegangen, dass diejenigen, die eine Prognose treffen, das Ziel haben, das vorauszusagende Ereignis auch zutreffend zu prognostizieren. Dies ist aber keineswegs immer der Fall. Es ...