Social Choice: Kollektive Entscheidungen

Social Choice: Kollektive Entscheidungen
Unter Politikern ist die Rede vom “wir” und häufig auch von dem, was “wir” brauchen, weit verbreitet. Hinter dieser Rede verbirgt sich ein grundsätzliches Problem, nämlich das der kollektiven Entscheidungsfindung bzw. danach, wer eine kollektive Entscheidung trifft, wer kollektive Ziele vorgibt und ihre Verwirklichung anstrebt. Wenige haben diese Frage aus Sicht individualistischer Entscheidungsfindung diskutiert. Unter ...

BWL: Dynamic Capabilities in schnell veränderlichen Märkten

BWL: Dynamic Capabilities in schnell veränderlichen Märkten
Die meisten Ökonomen stimmen darin überein, dass der Wettbewerb durch Internationalisierung, kürzere Produktzyklen und doe daraus sich ergebende Notwendigkeit, in immer kürzeren Abständen Innovationen auf den Markt zu bringen, Unternehmen zu Anpassungsleistungen und zur Entwicklung spezifischer Fähigkeiten zwingt, die es ihnen erlauben in einem “high velocity environment” zu überleben. Ein Korpus dieser Fähigkeiten wird von ...

Philosophie: Freiheit

Philosophie: Freiheit
Friedrich A. Hayek gilt vielen als Ökonom und mit seiner Theorie der Katallaxie und seinen Arbeiten zur freien Marktwirtschaft hat er große Beiträge auf dem Feld der Ökonomie geleistet. Aber Hayek ist auch ein Liberaler und als solcher ein Philosoph der Freiheit, der viel dazu beigetragen hat, zu klären, was überhaupt auf dem Spiel steht, ...

BWL: Der Marktforschungsprozess

BWL: Der Marktforschungsprozess
Um in einem Unternehmen und im Bereich des Marketing Entscheidungen treffen zu können, ist eine Datengrundlage notwendig, auf der diese Entscheidungen getroffen werden können. Die Erhebung und Interpretation dieser Daten wird gemeinhin unter dem Begriff “Marktforschungsprozess” zusammengefasst. Marktforschung als solche ist eine Methode, die sich aus formalen Schritten zusammensetzt. Gedacht ist die Marktforschung als Informationsgrundlage ...

Psychologie: Sprachwahrnehmung

Psychologie: Sprachwahrnehmung
Wenn man es sich einmal richtig überlegt, ist es gar nicht so einfach, Sprache zu verstehen. Worte bestehen aus Buchstaben, deren Reihenfolge zuweilen Phoneme ergibt, die wiederum aus dem Srachstrom herausgeschnitten und identifiziert werden müssen, um Sprache zu verstehen. Die Bedeutung von Worten hängt am Sprachkontext und am Wortkontext… Kurz: Es ist alles nicht so ...

Ghostwriter -24 – seit 18 Jahren erfolgreich am Markt

Mit dem Abschluss des Jahres 2017 haben wir bei Ghostwriter-24 ein weiteres Kapitel in unserem Erfolgsbuch geschlossen. Abermals konnten wir unseren Umsatz steigern. Abermals sind mehr Kunden als im Jahr zuvor zu uns gekommen. Abermals sind 70 % der Kunden Stammkunden oder Neukunden, die auf Empfehlung zu uns kommen. Einen größeren Vertrauensbeweis und Beleg für ...

Thomas Sowell über Diskriminierung

Thomas Sowell über Diskriminierung
Der schwarzafrikanische Ökonom und Sozialtheoretiker Thomas Sowell ist bekannt geworden mit seiner grundlegenenden Kritik an dem, was manchen Sozialwissenschaftlern als Fakten oder wissenschaftliche Befunde mit Bezug auf Rassismus und Diskriminierung gilt, nämlich, dass die für verschiedene Bevölkerungsgruppen, inbesondere ethnischen Minderheiten, beobachtbaren Unterschiede im Hinblick auf ihre Lebensumstände oder –chancen ein Ergebnis von Diskriminierung sein müsse. ...

Ökonomie: Viel Regierung = viel Korruption

Ökonomie: Viel Regierung = viel Korruption
Korruption wird, seit es Transparency International gibt, als Problem von Entwicklungsländern angesehen, das in westlichen Industrienationen selten bis kaum vorzufinden ist. Dass dem so ist, liegt an der Definition von Korruption, die Transparency International verwendet und der Art und Weise, in der Korruption gemessen wird. Nimmt man ökonomische Gewissheiten zum Ausgangspunkt, dann kann Korruption in ...

Geschichte: Herrschaft im Dritten Reich

Geschichte: Herrschaft im Dritten Reich
Historiker, die sich mit der Herrschaft bzw. dem Herrschaftssystem des politischen Apparats im Dritten Reich beschäftigen, stoßen regelmäßig auf zwei Dinge. Zum einen ist der Herrschaftsstil im Dritten Reich durch ein unglaubliches Chaos geprägt, das in der Reichskanzlei seinen Ausgang nimmt. Zum anderen herrschte eine Art des vorauseilenden Gehorsams, die dazu geführt hat, dass vermeintliche ...

Politikwissenschaft: Verstärkte Mehrheit

Politikwissenschaft: Verstärkte Mehrheit
Zu Zeiten als die Politikwissenschaft noch darüber diskutiert hat, welche Form von Wahlsystem die beste oder besser ausgedrückt, diejenige ist, von der die geringste Gefahr ausgeht, dass politische Korruption, politischer Favoritismus oder politischer Stimmenkauf und damit rent seeking erfolgt, haben Wissenschaftler eine Reihe von Methoden entwickelt, um zu verhindern, dass Abgeordnete zu Lobbyisten in eigener ...

Herzlich Willkommen bei Ghostwriter-24!

Ghostwriter-24 ist ein besonderer Ghostwriter.

Alle Mitarbeiter von Ghostwriter-24 sind seit Jahren als Ghostwriter aktiv.

Wir sind Profis mit entsprechender Expertise.

Ca. 70% unserer Kunden kommen durch Empfehlungen zu uns

oder sind Stammkunden.

Bei Ghostwriter-24 haben Sie direkten Kontakt mit Ihrem Autor, kein Mittelsmann erschwert die Kommunikation.

Kontaktieren Sie uns, um die Vorteile von Ghostwriter-24 zu nutzen.

Einen Überblick über unser Leistungsangebot erhalten Sie hier oder

wenn Sie in unserem Blog vorbeischauen und die Breite der Themen,

die wir bearbeiten, genießen!