ZdT: Max Weber: Was ist Soziologie?

quoteSoziologie besteht für Emile Durkheim in der Erklärung sozialer Tatbestände, wobei die sozialen Tatbestände auf der gesellschaftlichen Ebene anfallen.

Max Weber ist individualistischer orientiert und definiert Soziologie wie folgt:

“Soziologie (im hier verstandenen Sinn deses sehr vieldeutig gebrauchten Wortes) soll heißen: eine Wissenschaft, welche soziales Handeln deutend verstehen und dadurch in seinem Ablauf und in seinen Wirkungen erklären will. … Handeln soll dabei ein menschliches Verhalten … heißen, wenn und insofern als der oder die Handelnden mit ihm einen subjektiven Sinn verbinden”.